Autor Thema: Was für die Mittagspause  (Gelesen 120613 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vivelin

  • Servante
  • Tross
  • Beiträge: 616
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #15 am: Juni 25, 2010, 11:22:41 Vormittag »
Unser Multi-Thul hat Konkurrenz bekommen. Lest Euch mal die Rezensionen durch. Die sind einfach nur genial lustig.  ;)

http://www.amazon.de/Wenger-Schweizer-Offiziersmesser-Messer-Schatulle/dp/B000R0JDSI/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=sports&qid=1277305984&sr=8-4
Einstein ist tot, Pythagoras ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht.

Cutani

  • Comtesse *****
  • Tross
  • Beiträge: 404
  • Maitresse de Cuisine
    • wilhaim
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #16 am: Juni 25, 2010, 23:28:05 Nachmittag »
KEINE Konkurrenz! Denn unser Multi-Tuhl kann etwas, das in den ganzen Rezessionen nicht erwähnt wird: Semmelknödlteigkneten!!! Und damit gibt es keine Diskussionen - ich hab im Tross lieber was Lebendiges! Trotzdem Danke für diesen unterhaltsamen Ausflug in die Neuzeit.
Grüßlis
Cutani
Ich bin nicht dick - ich brauche Platz für meine inneren Werte!

Vivelin

  • Servante
  • Tross
  • Beiträge: 616
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #17 am: Juni 27, 2010, 11:56:12 Vormittag »
Stimmt wohl. In der Beschreibung steht nichts von einer Knödelteigknetmaschine.  :D Und das wesentlichste fehlt auch noch. Die warmen Hände, die einem die Schultern massieren können.  ;)
Einstein ist tot, Pythagoras ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht.

Heinrich

  • Lieutenant **
  • Beiträge: 3601
  • Perfer et obdura: multo graviora tulisti!
    • Der Hessische Ritterbund
Dieses Lied (und Video)...
« Antwort #18 am: Juli 13, 2010, 14:16:32 Nachmittag »
... ist der KNALLER!!! Ich hab' mich schlapp gelacht. Der Text ist so geil. Und unbedingt bis zum Schluß gucken...

Beste Grüße,

Herr Heinrich

Seigneur de Saint-Léger-aux-Bois
Veteran des Wimpel VI "L'Infanterie Hessois" und Lieu-Tenant des III. Pennon "Hassia"

Vive la Normandie! Thorsaie! Tout ou rien! Pro Honore Militia Hassia!

arduum res gestas scribere

G-Hawk

  • Gast
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #19 am: Juli 13, 2010, 20:09:17 Nachmittag »
Berlin war ja schon immer für seine Innovationen bekannt. Nun haben wir das Kampftraining auf eine neue Ebene gehoben!
Berlin, 38°C, kein Lüftchen weht, kaum einer verlässt das Haus, aber wir Berliner machen ein Streitwagentraining!

« Letzte Änderung: Juli 13, 2010, 20:13:49 Nachmittag von G-Hawk »

Thomas O.

  • Gast
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #20 am: Juli 13, 2010, 21:34:52 Nachmittag »
wie geil is das denn bitte? :D

Heinrich

  • Lieutenant **
  • Beiträge: 3601
  • Perfer et obdura: multo graviora tulisti!
    • Der Hessische Ritterbund
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #21 am: Juli 13, 2010, 21:48:57 Nachmittag »
  :)) :)) :)) :)) :)) :)) :)) *luftjaps*  :)) :)) :)) :)) :)) :))
Beste Grüße,

Herr Heinrich

Seigneur de Saint-Léger-aux-Bois
Veteran des Wimpel VI "L'Infanterie Hessois" und Lieu-Tenant des III. Pennon "Hassia"

Vive la Normandie! Thorsaie! Tout ou rien! Pro Honore Militia Hassia!

arduum res gestas scribere

Thomas O.

  • Gast
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #22 am: Juli 13, 2010, 21:55:10 Nachmittag »
falls einer von euch kurzzeitig an brustschmerzen leidet, könnte er vllt die huperitis haben

Heribert

  • Combattant
  • Wimpel XV
  • Beiträge: 312
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #23 am: Juli 14, 2010, 00:10:35 Vormittag »
Sind die Streitwagen A? Dann würd ich mir nämlich auch einen bauen.
Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder störend unterbrechen, nennt man eine Diskussion.

Roric

  • Combattant
  • Wimpel XV
  • Beiträge: 239

G-Hawk

  • Gast
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #25 am: Juli 14, 2010, 07:50:36 Vormittag »
Sind die Streitwagen A? Dann würd ich mir nämlich auch einen bauen.
Na klar sind die A! Autoscooter!

stefanpaul65

  • Archer
  • Beiträge: 458
    • http://www.ritterbund-thr.de
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #26 am: Juli 14, 2010, 10:17:00 Vormittag »
Berlin war ja schon immer für seine Innovationen bekannt. Nun haben wir das Kampftraining auf eine neue Ebene gehoben!
Berlin, 38°C, kein Lüftchen weht, kaum einer verlässt das Haus, aber wir Berliner machen ein Streitwagentraining!



Raaaaahhhh, wer macht jetzt meinen Bildschirm sauber, schei...ist das geil!
Sagitarii, Ex-Lieutenant, Tacticaschreiber, Holz- und Lederhandwerker, Bogen- und Armbrustbauer, Vater, Ehemann...also vielseitig mißbrauchbar!

Wer sich einen Schuh anzieht, dem passt er auch...
Wenn man einen Pfeil in eine Gruppe schießt, brüllt nur der rum, den man getroffen hat...

Ollibert

  • Sergens *
  • Wimpel V
  • Beiträge: 1204
  • Wimpel V
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #27 am: Juli 14, 2010, 11:22:53 Vormittag »
Nettes Zeug, meine Lachmuskeln  :D

Hier ist noch einer:
Lieben Gruß

Ollie

  • Beiträge: 3104
  • Sénéchal de Normandie
    • http://www.hastings1066.de
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #28 am: Juli 14, 2010, 16:43:04 Nachmittag »
Nochwas aus der Abteilung " aus dem Leben gegriffen..."

Unbedingt auch bis zum Ende anschauen....diese Tragweite;-)
« Letzte Änderung: Juli 14, 2010, 16:50:13 Nachmittag von Robert Comte d'Eu »
Haec tantum saevit in hostes: Aut Pax aut Bellum!
____________________________________

Vivelin

  • Servante
  • Tross
  • Beiträge: 616
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #29 am: Juli 14, 2010, 18:58:34 Nachmittag »
Oha, was wäre nur geworden, wenn der Typ das Angebot der Indianer angenommen hätte?  >:D
Einstein ist tot, Pythagoras ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht.