Autor Thema: Was für die Mittagspause  (Gelesen 124637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gerlind

  • Gast
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #30 am: August 05, 2010, 21:32:41 Nachmittag »
http://www.meteocentrale.ch/de/stations.html?info=Wetter%20in%20Napf&station=W066390&L=1

Nicht über diesen Link wundern. Es geht einzig um den Namen  :D
Was es so alles gibt...

Mit schönen Grüßen von Johannes, meinem Kämmerer a. D.
Gerlind

Dagobert

  • Combattant
  • Pennon V "Leones"
  • Beiträge: 143
  • Signifer Francorum
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #31 am: August 06, 2010, 20:56:07 Nachmittag »
Leider nicht die richtige Zeit:

Arne

  • Gast
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #32 am: August 09, 2010, 19:46:17 Nachmittag »
Angelent an den Wachturm, entstanden aus einer kleinen Idee in Herzberg:

http://picasaweb.google.de/arneads/Krimskrams#5503467540674723938

Elli

  • Servante
  • Pennon II "Orientalis"
  • Tross
  • Beiträge: 669
    • Reenactment mit dem Franko Flämischen Contingent
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #33 am: August 09, 2010, 20:01:11 Nachmittag »
Es ist nicht Stolz, der mich treibt. Sondern eine andere Sünde. Schlimmer als andere Sünden, die aus unmittelbarer, heftiger Leidenschaft entstehen. Diese jedoch sitzt tief in einem drin und frißt einen ganz leise von innen auf. Es ist die achte Todsünde. Diejenige, die Gott vergessen hat.
- Hoffnung -

Martha

  • Gast
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #34 am: August 12, 2010, 00:19:51 Vormittag »
Falls der Trend zum "Zwei-Schwert" gehen sollte...



http://www.calimacil.de/?gclid=CISontDywqICFQORZgodYm7Z3g



Seht euch etwas weiter unten unbedingt das "Verkaufsvideo" an

Ollibert

  • Sergens *
  • Wimpel V
  • Beiträge: 1209
  • Wimpel V
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #35 am: August 12, 2010, 09:50:00 Vormittag »
Cool,

da kann ich nach ner verregneten Schlacht mein Schwert auswringen  :D

Tante Martha, du hast immer so gute Ideen  :D
Lieben Gruß

Ollie

Dagobert

  • Combattant
  • Pennon V "Leones"
  • Beiträge: 143
  • Signifer Francorum
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #36 am: August 12, 2010, 10:12:48 Vormittag »

Cutani

  • Comtesse *****
  • Tross
  • Beiträge: 404
  • Maitresse de Cuisine
    • wilhaim
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #37 am: August 13, 2010, 03:01:12 Vormittag »
  Trainingsvideo auch für Danaxt?

   wenn Eisen teuer wird

 >:D :))
Ich bin nicht dick - ich brauche Platz für meine inneren Werte!

Lucas

  • Gast
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #38 am: August 13, 2010, 11:28:02 Vormittag »
Für die, die das Grauen gestern um die Mittagszeit nicht mitverfolgt haben:
Im Rahmen des PRO7 History-Monates gab es gestern eine Sondersendung von "we are family" die dieses Mal einen gar Pädagogischen  Wert besaß.
Ist zwar nicht ganz unsere Zeit aber das bäuerliche Leben und das auf der Flucht unterscheidet sich nicht wesentlich.

Vorhang auf für eine Familie der Neuzeit in den rügen Strapazen im 17. Jhdt.

http://www.prosieben.de/tv/we-are-family-lebt-deutschland/video/ganze-folge/28918-12-august-leben-wie-vor-400-jahren-teil-1-1.1937430/   1. Teil

http://www.prosieben.de/tv/we-are-family-lebt-deutschland/video/ganze-folge/28919-12-august-leben-wie-vor-400-jahren-teil-2-1.1937458/   2. Teil

Gaewfric

  • Gast
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #39 am: August 13, 2010, 12:47:12 Nachmittag »
Huuuuhaaaa...ich hab mir das drei Minuten lang gegeben. Die Drecksbälger und die Alte gehören nicht ins 17. sondern in die Steinzeit.

Lucas

  • Gast
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #40 am: August 13, 2010, 13:11:34 Nachmittag »
Haha, wo du Recht hast!

Die Erwartungen sind das beste. Dieses pinke Biest meinte kutz vor der Abreise noch, dass sie Prunk und schöne Schlösser erwartet, dann stand der Ochsenkarren vor der tür :D

Es war tatsächlich auch am Ende so, dass sich der Mann gut bis sehr gut geschlagen hat und der Rest der Familie 3 mal verhungert, 5 mal ausgepeitscht, 2 mal ausgeraubt und einmal per Priester verbrannt worden wäre.

Für die sollte man sich wirklich etwas anderes einfallen lassen!

Kebse

  • Gast
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #41 am: August 13, 2010, 14:05:30 Nachmittag »
Zitat
Für die sollte man sich wirklich etwas anderes einfallen lassen!

Vielleicht hätte man die tatsächlich mal auspeitschen müssen...  >:D

Sebastian

  • Lieutenant **
  • Wimpel IX "Südstaaten"
  • Beiträge: 957
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #42 am: September 01, 2010, 02:15:17 Vormittag »
Zombies und Pizza! =)
Sebastian - oder süß und saftig, Devise: Lächeln & Winken!

"Wir sind die Armee des Südens, stark an tausend Mann,
wir schlagen und stechen, wir feiern und zechen, uns keiner was anhaben kann"

Norbert

  • Combattant **
  • Pennon V "Leones"
  • Garde du Corps
  • Beiträge: 415
  • Bannerträger
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #43 am: September 03, 2010, 10:40:55 Vormittag »
Yeah, yummy pizza!!
Norbert

Vivelin

  • Servante
  • Tross
  • Beiträge: 616
Re: Was für die Mittagspause
« Antwort #44 am: September 03, 2010, 11:05:36 Vormittag »
Uaaaah. Wie geil. *lacht sich schlapp* Also, ich muß zugeben, daß ich einige Male aufgefressen worden bin, bis ich es bis zum Ende geschafft habe.  :D
Einstein ist tot, Pythagoras ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht.