Autor Thema: Adressenliste geeigneter Händler!  (Gelesen 38468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Marc

  • Gast
Re: Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #30 am: Dezember 05, 2010, 17:04:07 Nachmittag »
@Peter von Chassalla
Zu Teuer ...
gut ich mein die Lederlamellen und das andere Unikat zeug macht schon was her
und natürlich ist es auch ein großer aufwand diese Herzustellen ...
aber ich finde es für mich Persönlich gesehen (  NOCH... ^^) unerschwinglich.
Aber ich Glaube mit geeignetem Leder kann man sich die Lamellen sebst Bauen .
« Letzte Änderung: Dezember 05, 2010, 17:06:18 Nachmittag von Marc »

stefanpaul65

  • Archer
  • Beiträge: 458
    • http://www.ritterbund-thr.de
Re: Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #31 am: Dezember 05, 2010, 23:15:06 Nachmittag »
Ja, das kann man...und wahrscheinlich sieht das auch noch besser aus.
Sagitarii, Ex-Lieutenant, Tacticaschreiber, Holz- und Lederhandwerker, Bogen- und Armbrustbauer, Vater, Ehemann...also vielseitig mißbrauchbar!

Wer sich einen Schuh anzieht, dem passt er auch...
Wenn man einen Pfeil in eine Gruppe schießt, brüllt nur der rum, den man getroffen hat...

Jorge

  • Gast
Re: Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #32 am: Dezember 06, 2010, 00:12:19 Vormittag »
was letztendlich "günstig" ist, entscheidet der Kunde - aber denkt bitte daran: Wenn Ihr von einem professionellen Händler/Handwerker kauft, steht dieser auch für Produkthaftung u.ä ein!
Wenn ein Hobbyist Spaß daran hat, in stundenlanger Arbeit ein Ausrüstungsteil herzustellen und das dann auch für günstig-Geld zu verkaufen, ist das eine Sache - er "lebt ja nicht davon"...
Wenn aber ein "Profi" etwas anbietet, muß er den entsprechenden Preis dafür nehmen, muß aber auch da für einstehen (Garantie, Rücknahme, etc.) - und wenn er das zum Lebenserwerb macht, zahlt er davon u.a. seine Krankenversicherung usw.!

nur mal so am Rande, damit nicht wieder über "horrende" Preise mancher Anbieter gemeckert wird, die man selber "ja an einigen Bastelabenden" selber machen kann...

Letztendlich entscheidet Ihr selber, ob Ihr bei dem einen oder anderen Anbieter kauft oder etwas selber macht - für meinen Hobbybereich mache ich auch ein paar Sachen selber, alleine schon um auszuprobieren, wie das ein oder andere "geht" - bei vielen Sachen weiß ich aber auch, daß das andere besser können, dann laß ich die das machen!-)

Aaaaalso: nicht meckern - entweder kaufen, oder selber machen ;)

Peter von Chassalla

  • Gast
Re: Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #33 am: Dezember 06, 2010, 19:54:51 Nachmittag »
Kann ich dir nur zustimmen,Jorge.
Ich halte die Preise für angemessen.
Mancher Markthändler ist erheblich teurer.
Aber ich denke Marc meint ,das es sein Geldbeutel derzeit nicht hergibt.
Macht ja nix,Selbstgemachtes macht Stolz und man weiss es besser zu schätzen.

Aennli de Uhsineberga

  • Gast
Antw:Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #34 am: Januar 04, 2012, 10:44:06 Vormittag »
Tolle Wolle, Seide und Leinen gibt es bei

Wollschmiede und Heidenspass.

Hab von beiden auch Farbkarten und PPreislisten von beiden Anbieterinnen. Bei Interesse könnt ihr mich gerne anschreiben. Da kann man wunderbar mit Nadeln, (Stricken), Weben, Nähen, Brettchenweben.

Grüße Aennli

Mara

  • Servante
  • Pennon II "Orientalis"
  • Tross
  • Beiträge: 518
    • www.mara-vom-nikolassee.de
Antw:Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #35 am: März 05, 2012, 08:53:47 Vormittag »
Nachdem ich auf dem holländischen Stoffmarkt am WE wieder mal beim Naturleinen zugeschlagen habe, habe ich mir vom "Stoffdealer" meines Vertrauens mal ein Kärtchen mitgeben lassen:
http://www.reuver-textiel.nl/textiel/index.php?cPath=21

Zu empfehlen sind die groben Leinenstoffe á 9,00 €/ lfm:
http://www.reuver-textiel.nl/textiel/product_info.php?cPath=21&products_id=137
http://www.reuver-textiel.nl/textiel/product_info.php?cPath=21&products_id=140

Ich habe bereits mehr als 20 m dort gekauft und bin immer wieder begeistert. 
LG Mara

Maxime peccantes, quia nihil peccare conantur. (Wer nicht zu sündigen wagt, begeht die grösste Sünde. Erasmus von Rotterdam)

Jorg Keilerson

  • *
  • Pennon V "Leones"
  • Garde du Corps
  • Beiträge: 2251
  • Keiler - Vorstand Stiftung
    • Feniks - de geschiedenis herrijst
Antw:Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #36 am: März 05, 2012, 12:22:36 Nachmittag »
Mara und anderen,

Sieht gut aus und in die NL, aber...
Pas auf mit grob, es kann auch zu grob sein.
In die 10-er jahrhundert gibt man in skandinavien eigene Sklaven kein Leinen unter 15-18 Faden pro cm. Bist du eine etwas Reichere oder sogar sehr reiche Person geht es schon schnell bis 26 faden pro cm.
In die 11-er Jahrhundert wird es schon etwas grober, aber es soll auch kein Kartoffelsack sein  ;)

Jorg



Nur eine dänen-axt gibt die ruhe die man sucht

- Ultimum videbis est aper ax -

Mara

  • Servante
  • Pennon II "Orientalis"
  • Tross
  • Beiträge: 518
    • www.mara-vom-nikolassee.de
Antw:Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #37 am: März 05, 2012, 12:43:21 Nachmittag »
@ Jorg: die haben sowohl groberes als auch feineres.
Ich persönlich habe sowohl von dem dunkleren als auch von dem helleren schon einige Sachen verarbeitet (also beide hier gepostete Sachen). Das hellere eignet sich mehr für eine etwas bessere Darstellung (im Museumsdorf Düppel wurde mir gesagt, dass das im HoMi einer Zofe entspräche), das dunklere ist auf jeden Fall für die einfacheren Darstellungen gut geeignet. Ich zähle heute abend mal die Fäden/ cm.
Habe das dunklere Leinen gestern abend gleich mal bei 60° in der Maschine gewaschen, vorher konnte man fast durchschauen (also das waren definitiv unter 26 Fäden/ cm ;)), jetzt nicht mehr.
Wie gesagt, ich zähle heute abend mal beide Leinenstoffe aus und poste morgen früh das Ergebnis.
LG Mara

Maxime peccantes, quia nihil peccare conantur. (Wer nicht zu sündigen wagt, begeht die grösste Sünde. Erasmus von Rotterdam)

Mara

  • Servante
  • Pennon II "Orientalis"
  • Tross
  • Beiträge: 518
    • www.mara-vom-nikolassee.de
Antw:Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #38 am: März 06, 2012, 07:44:31 Vormittag »
Beide Leinenstoffe kommen auf 15-16 Fäden/ cm. Ist somit hervorragend für die einfache Darstellung geeignet. Das hellere von beiden hat eine wunderbare Knötchenstruktur ab und zu. Das wirkt fast wie handgewebt. Wer sich nicht sicher ist, ich habe dann auf dem Marsfeld Kleidung aus beiden Leinen dabei. Oder Ihr schaut mal auf dem nächsten holländischen Stoffmarkt in Eurer Gegend: http://www.stoffmarktholland.de/stoffmarkt/index.php?option=com_content&view=article&id=31&Itemid=22
LG Mara

Maxime peccantes, quia nihil peccare conantur. (Wer nicht zu sündigen wagt, begeht die grösste Sünde. Erasmus von Rotterdam)

Almut

  • Servante
  • Pennon II "Orientalis"
  • Tross
  • Beiträge: 49
Antw:Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #39 am: März 10, 2012, 15:47:30 Nachmittag »
Ich war heute auf dem Stoffmarkt in Hamburg, und Mara hat nicht übertrieben. beide Stoffe sind absolut toll und zu empfehlen! Da ich mich nicht entscheiden konnte habe ich mich mit beiden bevorratet! :))
Danke, Mara, für den super Tip!

Mara

  • Servante
  • Pennon II "Orientalis"
  • Tross
  • Beiträge: 518
    • www.mara-vom-nikolassee.de
Antw:Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #40 am: März 12, 2012, 07:39:26 Vormittag »
@ Almut: Geht mir auch immer so. Unter 5m je Sorte/ Stoffmarkt läuft da gar nichts. Komischerweise sind die dann bis zum nächsten Markt auch immer wieder verbraucht. Und der Markt ist 4 x/ Jahr. Muss doch heute abend mal schauen, was ich daraus schon alles gebastelt habe... :D
LG Mara

Maxime peccantes, quia nihil peccare conantur. (Wer nicht zu sündigen wagt, begeht die grösste Sünde. Erasmus von Rotterdam)

Almut

  • Servante
  • Pennon II "Orientalis"
  • Tross
  • Beiträge: 49
Antw:Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #41 am: März 17, 2012, 22:44:23 Nachmittag »
Kennt den jemand?

http://natur-etc.de/index.php


Scheint schöne, erschwingliche handgewebte Leinen und Wollstoffe zu haben.

Mara

  • Servante
  • Pennon II "Orientalis"
  • Tross
  • Beiträge: 518
    • www.mara-vom-nikolassee.de
Antw:Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #42 am: März 19, 2012, 08:07:37 Vormittag »
Kennen wäre zuviel gesagt. Ich habe mir mal Stoffproben kommen lassen und war restlos begeistert. Leider sind die Stoffe ja auch etwas teuerer und mit einer (authentischen ;)) Webbreite von 70 cm bräuchte man ja auch wenigstens 5 m für ein Gewandungsteil.

Auf dem Leipziger Umschlag hatten die einen Stand. Leider hatte der Veranstalter nicht für ausreichend Licht gesorgt, so dass der arme Kerl im Halbdunkel mit seinen Stoffen dasaß und sicherlich nicht allzuviel verkauft hat. Du kannst aber gern Stoffmuster bestellen, dann kannst Du Dir selbst ein Bild machen. Oder Du wartest bis zum Märzfeld, dann kann ich Dir meine Stoffproben mitbringen.

Ich habe auf jeden Fall schon mal angefangen, für ein paar Meter zu sparen... :D
LG Mara

Maxime peccantes, quia nihil peccare conantur. (Wer nicht zu sündigen wagt, begeht die grösste Sünde. Erasmus von Rotterdam)

Bjorn van Tegula

  • État-Major
  • Wimpel Tegula
  • Beiträge: 210
  • Chevalier
Antw:Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #43 am: Juli 22, 2012, 17:18:27 Nachmittag »
Hat jemand aug eine adresse fur smuck ??   
Bjorn,  Graaf van Tegula.
Pactum de Tegula - Garde du Corps

Vires et Honorem
www.pactumtegula.com

Jürgen

  • Combattant
  • Wimpel IX "Südstaaten"
  • Beiträge: 687
Antw:Adressenliste geeigneter Händler!
« Antwort #44 am: Juli 22, 2012, 18:46:49 Nachmittag »
Schmuck gibt's hier:
http://www.vinland-shop.de/

War dort selbst schon Kunde.

Jürgen
Fabricati Diem, Punc!