Autor Thema: geschichtspark.de  (Gelesen 61284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Crysagon

  • Gast
geschichtspark.de
« am: September 09, 2010, 06:18:10 Vormittag »
schaut euch mal dieses projekt an:

http://geschichtspark.de/der-geschichtspark/die-turmhuegelburg-oder-auch-motte.html

der archäologische Leiter ist ein langjähriger Freund von mir, der auch aus dem Reenactment kommt und von daher weiß, was Sache ist.

Das wäre doch ein toller spielplatz fürs contigent! Es soll patenschaft für einzelne gebäude geben und würde ich doch gleich die motte vorschlagen! wenn nicht wir, wer dann? si vis ultra!

Ludo

  • Combattant
  • Wimpel IX "Südstaaten"
  • Beiträge: 168
Re: geschichtspark.de
« Antwort #1 am: September 09, 2010, 08:51:00 Vormittag »
Sieht ja wirklich nach einem coolen Spielplatz aus, was da geplant ist!
Und was heißt am A... der Welt ... hier von Nemberch aus gesehen isses doch gar nicht so weit .... :D
AMATE NON BELLATE

Jeanne

  • Gast
Re: geschichtspark.de
« Antwort #2 am: September 09, 2010, 08:51:28 Vormittag »
....das ist doch toll und den Ort finde ich persönlich gar nicht so schlecht :)

Jeanne
Frau von Querulant II  ;)
« Letzte Änderung: September 09, 2010, 09:18:32 Vormittag von Jeanne de Cognac »

Johann von Lieck

  • Lieutenant
  • Pennon V "Leones"
  • Beiträge: 527
    • www.ad1066.de - Salierdarstellung um 1066
Re: geschichtspark.de
« Antwort #3 am: September 09, 2010, 08:56:31 Vormittag »
... und letztlich ist es die gleiche Entfernung wie zur Lütjenburg ;)

Sieht auf jeden Fall sehr vielversprechend aus!!
pro deo et imperatore et duce!

Huscarl des Svend Tveskæg

Falke!

www.ad1066.de

Heinrich

  • Lieutenant **
  • Beiträge: 3604
  • Perfer et obdura: multo graviora tulisti!
    • Der Hessische Ritterbund
Re: geschichtspark.de
« Antwort #4 am: September 09, 2010, 09:22:06 Vormittag »
... und letztlich ist es die gleiche Entfernung wie zur Lütjenburg ;)

Jau! Und die ist ja Gott sei Dank auch nebenan!  ::)

Fragt mal unsere holländischen Freunde zum dem Thema. Das sind 300km mehr als Herzberg und 200km mehr als die Lütjenburg (was ja eh nur ein einmaliges Intermezzo war).

Aber ich habe die Seite jetzt trotzdem mal durchgeackert und mir stellt sich die Frage:

Wie sollen wir uns da als "Paten" einbringen? Entweder ich habe das übersehen oder es ist noch nicht veröffentlicht. Wie soll das Konzept diesbezüglich aussehen und wie profitieren wir davon?
Beste Grüße,

Herr Heinrich

Seigneur de Saint-Léger-aux-Bois
Veteran des Wimpel VI "L'Infanterie Hessois" und Lieu-Tenant des III. Pennon "Hassia"

Vive la Normandie! Thorsaie! Tout ou rien! Pro Honore Militia Hassia!

arduum res gestas scribere

Ludo

  • Combattant
  • Wimpel IX "Südstaaten"
  • Beiträge: 168
Re: geschichtspark.de
« Antwort #5 am: September 09, 2010, 09:57:01 Vormittag »
Aber die Motte sollten wir da doch gleich von voneherein besetzen, wie auch immer .... :D
AMATE NON BELLATE

Gaewfric

  • Gast
Re: geschichtspark.de
« Antwort #6 am: September 09, 2010, 10:49:52 Vormittag »
Auf jeden Fall spannend mal mit denen in Kontakt zu treten. Scheint ein sehr geiler Spielplatz zu sein. Dass es villeicht aufgrund der Lage nicht unsere Stamburg wird, ist eine Sache, aber dafür kann man auch mal ein paar Kilometer mehr fahren (sofern es nicht nur für zwei Tage ist)

Heinrich

  • Lieutenant **
  • Beiträge: 3604
  • Perfer et obdura: multo graviora tulisti!
    • Der Hessische Ritterbund
Re: geschichtspark.de
« Antwort #7 am: September 09, 2010, 11:04:12 Vormittag »
Scheint ein sehr geiler Spielplatz zu sein.
Noch ist da garnichts, außer ein künstlicher See, eine Brücke und ein Weidenflechtzaun. Zumindest wenn man der HP glauben kann. Wenn sie ihren ambitionierten Zeitplan einhalten wollen, muß bald was passieren. Oder sie müssen mal die HP aktualisieren...  :D

Aber warten wir mal weitere Infos von Crysagon ab, spannend isses allemal.
Beste Grüße,

Herr Heinrich

Seigneur de Saint-Léger-aux-Bois
Veteran des Wimpel VI "L'Infanterie Hessois" und Lieu-Tenant des III. Pennon "Hassia"

Vive la Normandie! Thorsaie! Tout ou rien! Pro Honore Militia Hassia!

arduum res gestas scribere

Crysagon

  • Gast
Re: geschichtspark.de
« Antwort #8 am: September 09, 2010, 14:52:32 Nachmittag »
Werde versuchen, Euch auf dem laufenden zu halten.
Die HP ist leider ein bischen unübersichtlich und so ein Projekt ist natürlich auch von vielen Dingen und Personen abhängig, dennoch ist die Vision, die dahintersteht absolut unterstützenswert.
und nachdem ihr ja wisst, wieviele es gibt, denen das gute "A" nicht so wichtig ist, ist es umso wichtiger sich davon nicht abschrecken zu lassen und statt dessen Qualität zu liefern. PS.: Heiner, woher weißt du das mit denen aus ERDING! hast du gehört ERDING! da bin ich ::) (Bäranau gegoogelt?)
und keine Angst, der archäologische Projektleiter Stefan Wolters ist ja selbst sehr guter Reenactor und weiß, was er will und welche Verantwortung er trägt.
Diese Patenschaften beziehen sich auf einzelne Gebäude, deren Errichtung man unterstützen will -  mit Material, Arbeitskraft oder finanziell. wie gesagt, für uns fände ich die Motte angemessen.
Die Entfernung hat uns bisher doch auch nicht abgeschreckt, müssen wir halt nach osten expandieren (ups... ;)
Wäre doch auch eine Gelgenheit, die Oberpfälzer und Franken wieder zu reaktivieren!
am Tag des offenen Denkmals, kommenden Sonntag den 12.9. ist dort jedenfalls mal ein arbeitstreffen.
Gelder sind beantragt, Bauvorbereitungen getroffen und es soll noch diesen Herbst losgehen.
« Letzte Änderung: September 09, 2010, 15:13:28 Nachmittag von Crysagon »

Gaewfric

  • Gast
Re: geschichtspark.de
« Antwort #9 am: September 10, 2010, 12:41:34 Nachmittag »
Mes Camerades,

ich habe mir erlaubt hier als Admin des Forums mal einzuschreiten und alle OT Beiträge gelöscht. Auch wenn ich mich selbst daran beteiligt habe, sollten wir Diskussionen über "B+" etc. nicht in einem öffentlich zugänglichen Forum besprechen.

Weitermachen (und beim Thema bleiben)!

Heinrich

  • Lieutenant **
  • Beiträge: 3604
  • Perfer et obdura: multo graviora tulisti!
    • Der Hessische Ritterbund
Re: geschichtspark.de
« Antwort #10 am: September 10, 2010, 12:58:58 Nachmittag »
Sch... political correctness.

Dass das Volksverdummer sind darf man nicht sagen, aber das Volk verdummen ist okay.  >:(
« Letzte Änderung: September 10, 2010, 13:12:53 Nachmittag von Heinrich »
Beste Grüße,

Herr Heinrich

Seigneur de Saint-Léger-aux-Bois
Veteran des Wimpel VI "L'Infanterie Hessois" und Lieu-Tenant des III. Pennon "Hassia"

Vive la Normandie! Thorsaie! Tout ou rien! Pro Honore Militia Hassia!

arduum res gestas scribere

  • Beiträge: 3104
  • Sénéchal de Normandie
    • http://www.hastings1066.de
Re: geschichtspark.de
« Antwort #11 am: September 10, 2010, 14:25:05 Nachmittag »
Hm......ist auf jeden Fall eine schöne und gute Idee, sich dort in irgendeiner Form einzubringen und ein solches Projekt zu unterstützen, die Entfernungen jetzt einfach mal dahingestellt.

Herr Crysagon: Bitte teile uns doch weitere Infos mit, nachdem du dort bei diesem Arbeitswochenende gewesen bist.

Gruß,
Gawan
Haec tantum saevit in hostes: Aut Pax aut Bellum!
____________________________________

Elli

  • Servante
  • Pennon II "Orientalis"
  • Tross
  • Beiträge: 668
    • Reenactment mit dem Franko Flämischen Contingent
Re: geschichtspark.de
« Antwort #12 am: September 10, 2010, 17:14:08 Nachmittag »
dafür
Es ist nicht Stolz, der mich treibt. Sondern eine andere Sünde. Schlimmer als andere Sünden, die aus unmittelbarer, heftiger Leidenschaft entstehen. Diese jedoch sitzt tief in einem drin und frißt einen ganz leise von innen auf. Es ist die achte Todsünde. Diejenige, die Gott vergessen hat.
- Hoffnung -

Patrick

  • Valet
  • Reiterlager
  • Tross
  • Beiträge: 57
  • Marmiton - Küchenjunge
Re: geschichtspark.de
« Antwort #13 am: September 13, 2010, 09:37:35 Vormittag »
Moin,

in Anbetracht, dass das von mir aus "nur" 255 km sind, klingt das ganze für mich sehr interessant.

Ich bitte auf dem laufenden gehalten zu werden.

Grüße
Patrick


Claudia

  • Gast
Re: geschichtspark.de
« Antwort #14 am: September 13, 2010, 18:25:55 Nachmittag »
Jap, auch für mich von der Entfernung her eigentlich voll okay...
Und besonders spannend finde ich diese Kooperation mit Tschechien...
Ich fänds super wenn wir da dran bleiben könnten!
Grüße - die Claudia