Autor Thema: Speerspitze ok?  (Gelesen 5063 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Knut

  • Combattant
  • Wimpel IX "Südstaaten"
  • Beiträge: 463
    • Wollgeweih
Speerspitze ok?
« am: Oktober 19, 2011, 23:43:27 Nachmittag »
Moin!

Kurze Frage: Würdet ihr die Lanzenspitze auf dem Bild als Contingent- und Hastings- tauglich einstufen?
Schneidenstärke 2mm



Danke für die zahlreichen Antworten!

:)

Thor´s Ei !!!
Der Knut
« Letzte Änderung: Oktober 19, 2011, 23:47:31 Nachmittag von Knut »
.           Das große Buch der großen Katastrophen
                                    X. Kapitel
"Immer lustig immer froh, die Normis aus dem Flamenzoo"



--->--->--->  www.wollgeweih.de

Jadok Gerhardson

  • Gast
Antw:Speerspitze ok?
« Antwort #1 am: Oktober 20, 2011, 11:35:36 Vormittag »
Wie schwer ist die?
die sieht einer von meinen sehr ähnlich und die ist sauschwer, echt beschissen fürs handling.

Tassilos Rache

  • Gast
Antw:Speerspitze ok?
« Antwort #2 am: Oktober 20, 2011, 13:18:19 Nachmittag »
Vom Bild her schwer zu beurteilen, aber sie sieht einer Spitze ähnlich, die ich im Sommer mal "befummeln" konnte. Die Flanken (wo die "Winkel" sind) waren richtig scharf - wenn man die Hand darum schließt und zieht, dann bestand schon fast akute Verletzungsgefahr.
Also wenn Du sowas kaufst, dann halt nen Schleifer, o.ä. bereit um dem ganze noch etwas die Schärfe zu nehmen.

Sebastian

  • Lieutenant **
  • Wimpel IX "Südstaaten"
  • Beiträge: 953
Antw:Speerspitze ok?
« Antwort #3 am: Oktober 20, 2011, 15:18:20 Nachmittag »
Ich kenne (optisch) gleiches von Battle-Merchant.
Sehr schwer und riesige Tülle für die sehr kurze Spitze.
Der Ball auf der Spitze ist seperat und verschweißt - den kann man bei erhizen einfach wieder abschlagen ;-)
Sollte es so eine wie bei BM sein, für ich sie nicht holen.

Wenn kleine Spitzen gewünscht sind - PM an mich.

Gruß, Sebastian
Sebastian - oder süß und saftig, Devise: Lächeln & Winken!

"Wir sind die Armee des Südens, stark an tausend Mann,
wir schlagen und stechen, wir feiern und zechen, uns keiner was anhaben kann"

Peter von Chassalla

  • Gast
Antw:Speerspitze ok?
« Antwort #4 am: Oktober 20, 2011, 18:55:22 Nachmittag »
Ja,die Spitzen vom Sebastian sind Klasse!!!

Knut

  • Combattant
  • Wimpel IX "Südstaaten"
  • Beiträge: 463
    • Wollgeweih
Antw:Speerspitze ok?
« Antwort #5 am: Oktober 20, 2011, 20:00:15 Nachmittag »
Wie schwer ist die?
die sieht einer von meinen sehr ähnlich und die ist sauschwer, echt beschissen fürs handling.

Hallo,

der Hersteller gibt sie mit ca 0,25 kg an ....

Der Knut
.           Das große Buch der großen Katastrophen
                                    X. Kapitel
"Immer lustig immer froh, die Normis aus dem Flamenzoo"



--->--->--->  www.wollgeweih.de

Jean

  • Gast
Antw:Speerspitze ok?
« Antwort #6 am: Oktober 21, 2011, 09:14:36 Vormittag »
Hallo,

nimm eine andere! Ich habe die Dinger schon schnell brechen sehen. Von Sebastian oder Bernd Fese gibt es auch gute Spitzen.
Den Kontakt von Bernd bekommst du über die Thüringer.

Gruß

Knut

  • Combattant
  • Wimpel IX "Südstaaten"
  • Beiträge: 463
    • Wollgeweih
Antw:Speerspitze ok?
« Antwort #7 am: November 25, 2011, 00:46:44 Vormittag »
merci :)
.           Das große Buch der großen Katastrophen
                                    X. Kapitel
"Immer lustig immer froh, die Normis aus dem Flamenzoo"



--->--->--->  www.wollgeweih.de