Autor Thema: Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)  (Gelesen 20074 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jorg Keilerson

  • *
  • Pennon V "Leones"
  • Garde du Corps
  • Beiträge: 2251
  • Keiler - Vorstand Stiftung
    • Feniks - de geschiedenis herrijst
Nur eine dänen-axt gibt die ruhe die man sucht

- Ultimum videbis est aper ax -

Jürgen

  • Combattant
  • Wimpel IX "Südstaaten"
  • Beiträge: 684
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #31 am: August 29, 2012, 10:01:05 Vormittag »
Ich habe jetzt meine Dane auf 190 cm Gesamtlänge gekürzt. Macht das ganze gleich viel weniger sperrig. 210 cm waren zu lang.

Jürgen
Fabricati Diem, Punc!

Gaewfric

  • Gast
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #32 am: August 29, 2012, 14:14:58 Nachmittag »
Das klingt vernünftig. Wir müssen uns damit mal kloppen. 1:1. Axt gegen Axt.

Jorg Keilerson

  • *
  • Pennon V "Leones"
  • Garde du Corps
  • Beiträge: 2251
  • Keiler - Vorstand Stiftung
    • Feniks - de geschiedenis herrijst
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #33 am: August 29, 2012, 14:40:00 Nachmittag »
darf ich auch? ? ?   >:D
Nur eine dänen-axt gibt die ruhe die man sucht

- Ultimum videbis est aper ax -

Jürgen

  • Combattant
  • Wimpel IX "Südstaaten"
  • Beiträge: 684
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #34 am: August 29, 2012, 20:22:09 Nachmittag »
Aber sicher, Herr Graf!

Ich lerne gerne von den besten!

Jürgen  :D
Fabricati Diem, Punc!

Heinrich

  • Lieutenant **
  • Beiträge: 3600
  • Perfer et obdura: multo graviora tulisti!
    • Der Hessische Ritterbund
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #35 am: August 29, 2012, 23:54:34 Nachmittag »
Ihr macht so lange, bis ich mir auch noch so ein Ding besorge...  ::)

Ihr Arschlochen!  ^-^
Beste Grüße,

Herr Heinrich

Seigneur de Saint-Léger-aux-Bois
Veteran des Wimpel VI "L'Infanterie Hessois" und Lieu-Tenant des III. Pennon "Hassia"

Vive la Normandie! Thorsaie! Tout ou rien! Pro Honore Militia Hassia!

arduum res gestas scribere

Gaewfric

  • Gast
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #36 am: August 30, 2012, 19:40:57 Nachmittag »
darf ich auch? ? ?   >:D

Unbedingt. In Schothorst will ich eine Privatlektion

Ærik

  • Combattant
  • Wimpel VI "L'Infanterie Hessois"
  • Beiträge: 662
  • Pennon III
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #37 am: September 01, 2012, 20:07:37 Nachmittag »
 :D
Ich weiss nicht gaewfric ich fand unsere Speer Combo eigentlich ausreichend gegen (wieviele Keiler nochmal? )  8)

Wer braucht da schon ne Daneaxt....  :D
ausser weils gut aussieht
Es rettet uns kein höheres Wesen, kein Gott kein Kaiser noch Tribun. Uns aus dem Elend zu erlösen können wir nur selber tun.

Gaewfric

  • Gast
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #38 am: September 02, 2012, 18:37:05 Nachmittag »
Ich weiss nicht gaewfric ich fand unsere Speer Combo eigentlich ausreichend gegen (wieviele Keiler nochmal? )  8)
Fünf, aber das ist ja völlig nebensächlich  >:D

ausser weils gut aussieht

Genau DAS ist der Punkt mon Chér ;)

Jean

  • Gast
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #39 am: September 03, 2012, 10:16:26 Vormittag »
Hallo,

meine Dame gute 2m. Ich finde die Körpergröße spielt da auch eine Rolle. Eine privat Lehrstd. mit dem Graf wäre klasse.
Gruß

Eadwin

  • Wimpel XVI
  • Beiträge: 613
  • Capellanus
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #40 am: September 03, 2012, 19:39:36 Nachmittag »
Zu lange Äxte sind schlichtweg ahistorisch. Sonst wären ja schon im 11. Jh. ausgewachsene Halmbarten draus geworden. ;)
 Ich revidiere meine Meinung natürlich gerne, wenn mir Fund-/Bildmaterial unter kommt, welches etwas anderes nahe legt.
Don't forget to bring your weapons and listen to the music.

Huscarl of Svend Tweskaeg

Gaewfric

  • Gast
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #41 am: September 03, 2012, 19:47:36 Nachmittag »
Richtig. Alles was es an Abbildungen gibt lässt klar darauf schließen, dass die langen Äxte/Danäxte lange nicht so lang waren, wie sie in der Szene verwendet werden. Die meisten mir bekannten Abbildungen sind maximal Schulterhoch. Somit ist 175cm (in meinem Fall) bereits relativ lang. Ich komme damit auch gut klar. Länger als 185cm würde ich bei meiner Körpergröße (ca. 178cm) eher nicht gehen. Das ist dann irgendwie nicht mehr stimmig. Meine Meinung.

Jorg Keilerson

  • *
  • Pennon V "Leones"
  • Garde du Corps
  • Beiträge: 2251
  • Keiler - Vorstand Stiftung
    • Feniks - de geschiedenis herrijst
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #42 am: September 03, 2012, 20:32:43 Nachmittag »
Deswegen ist auch meine Meinung in diese:
Das Holz geht bis max die Nase oder besser unterseite deine Kiefer.

Keilergrüsse
Jorg
Nur eine dänen-axt gibt die ruhe die man sucht

- Ultimum videbis est aper ax -

Elena / Elenik

  • Lieutenant **
  • Wimpel "Elena"
  • Beiträge: 1785
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #43 am: September 03, 2012, 20:37:37 Nachmittag »
Hihihi, wie lustig... Was wär denn das für ne Kinderaxt bei mir  ^-^. Äh, ich bleib dann mal bei Zweihandger oder Bogen.  8)
Liebe Grüße
Elena

Andi

  • Combattant
  • Wimpel VI "L'Infanterie Hessois"
  • Beiträge: 440
Antw:Länge der Dan-Axt (oder Lang-Axt)
« Antwort #44 am: September 04, 2012, 12:43:03 Nachmittag »
Ohne dir und Jens jetzt nahe tretten zu wollen, aber Axt ist für euch beide nichts!!! >:D :P