Autor Thema: "Wasserkocher"  (Gelesen 5752 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elli

  • Servante
  • Pennon II "Orientalis"
  • Tross
  • Beiträge: 668
    • Reenactment mit dem Franko Flämischen Contingent
Antw:"Wasserkocher"
« Antwort #15 am: Juli 04, 2016, 08:58:41 Vormittag »
Moin,  bin durch Zufall noch mal auf den Wasserkocher gestoßen.

http://mis.historiska.se/mis/sok/fid.asp?fid=106828

Ich kann da nicht erkennen aus welchem Jahr der Fund sein könnte. Oder bin ich blind?
Es ist nicht Stolz, der mich treibt. Sondern eine andere Sünde. Schlimmer als andere Sünden, die aus unmittelbarer, heftiger Leidenschaft entstehen. Diese jedoch sitzt tief in einem drin und frißt einen ganz leise von innen auf. Es ist die achte Todsünde. Diejenige, die Gott vergessen hat.
- Hoffnung -

Heinrich

  • Lieutenant **
  • Beiträge: 3601
  • Perfer et obdura: multo graviora tulisti!
    • Der Hessische Ritterbund
Antw:"Wasserkocher"
« Antwort #16 am: Juli 04, 2016, 15:07:20 Nachmittag »
Zitat
Relativ datering    vikingatid

Ungefähre Datierung: Wikingerzeit
Beste Grüße,

Herr Heinrich

Seigneur de Saint-Léger-aux-Bois
Veteran des Wimpel VI "L'Infanterie Hessois" und Lieu-Tenant des III. Pennon "Hassia"

Vive la Normandie! Thorsaie! Tout ou rien! Pro Honore Militia Hassia!

arduum res gestas scribere

Elli

  • Servante
  • Pennon II "Orientalis"
  • Tross
  • Beiträge: 668
    • Reenactment mit dem Franko Flämischen Contingent
Antw:"Wasserkocher"
« Antwort #17 am: Juli 05, 2016, 12:10:27 Nachmittag »
Zitat
Relativ datering    vikingatid

Ungefähre Datierung: Wikingerzeit

 :D sehr genaue Angabe
Es ist nicht Stolz, der mich treibt. Sondern eine andere Sünde. Schlimmer als andere Sünden, die aus unmittelbarer, heftiger Leidenschaft entstehen. Diese jedoch sitzt tief in einem drin und frißt einen ganz leise von innen auf. Es ist die achte Todsünde. Diejenige, die Gott vergessen hat.
- Hoffnung -