Autor Thema: hosen mit leinen innenfutter?  (Gelesen 1636 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arnulf

  • Sergens **
  • Pennon V "Leones"
  • Garde du Corps
  • Beiträge: 67
  • Nunc aut Nunquam.
hosen mit leinen innenfutter?
« am: Mai 17, 2016, 22:25:41 Nachmittag »
Ich hab eine frage,

ich habe feine wolle gekauft um hosen/beinlingen zu machen, aber habe angst wenn es an meinen bruche riemen hängt es vielleicht zerrisst bei das schnur loch.

Ist es autentisch um hosen von innen zu futtern mit leinen zo das es was starker ist?
Be strong, be mean, be a bastard!

If I charge, follow me. If I retreat, kill me. If I die, revenge me.

Jes

  • Corporal *
  • Beiträge: 91
  • Wimpel XVI
Antw:hosen mit leinen innenfutter?
« Antwort #1 am: Mai 18, 2016, 07:29:51 Vormittag »
Moin,

wenn du Nestelloecher verwendest, sollte das doch eigentlich kein Problem sein oder?

Ansonsten koenntest du auf die Innenseite, an der Position von den Loechern, noch eine Verstaerkung in Form eines Viereckes annaehen und diese dann mit "umnesteln".
So bleibt es dir erspart, die ganzen Hosen zu fuettern.

Sebastian

  • Lieutenant **
  • Wimpel IX "Südstaaten"
  • Beiträge: 938
Antw:hosen mit leinen innenfutter?
« Antwort #2 am: Mai 18, 2016, 09:20:33 Vormittag »
Ich würde auch nur die obere Spitze "füttern" / umnähen / benähen, damit es reissfester wird.

Ich habe das u.a. Schon mit einem Stück Leder gemacht. Mit Leinen geht das auch gut.

Gruß, Sebastian
Sebastian - oder süß und saftig, Devise: Lächeln & Winken!

"Wir sind die Armee des Südens, stark an tausend Mann,
wir schlagen und stechen, wir feiern und zechen, uns keiner was anhaben kann"

Dankrad

  • Combattant
  • Wimpel VII
  • Beiträge: 108
    • Comthurey Alpinum
Antw:hosen mit leinen innenfutter?
« Antwort #3 am: Mai 18, 2016, 11:21:12 Vormittag »
Meine Beinlinge sind mit Leinen gefüttert bis zum Fussteil. Der Fussteil selbst ist nicht gefüttert dann kann man ihn einfacher ersetzen.

http://www.costumeandmore.ch/kostueme/#/beinlinge/