Autor Thema: (Schmuck)kette  (Gelesen 1043 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Johan

  • Combattant
  • Beiträge: 360
  • Wimpel XVI
(Schmuck)kette
« am: März 02, 2019, 17:25:43 Nachmittag »
Möchte meinem Kreuzanhänger eine Kette gönnen.
 Welche Form wurde im 11.Jhdt. gerne getragen ?

Hartwig II

  • Valet
  • Tross
  • Beiträge: 41
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #1 am: März 02, 2019, 17:31:06 Nachmittag »
ganz einfache Perlenketten , aus Holz- Knochen- Glas- oder Bernsteinperlen je nach Rang und Einkommen.
Wie ein Paternoster

aus Holz kann ich dir Perlen machen Glas und Bernstein mach ich nicht
Ohne Mampf Kein Kampf !

Rotgerus

  • Sergens **
  • Wimpel XVI
  • Beiträge: 505
  • Lieutenant I. Pennon
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #2 am: März 02, 2019, 17:34:54 Nachmittag »
Gibt's da überhaupt Belege zu?
Bisher wurden diese Kreuze immer einzeln gefunden.
Mut ist, zu kämpfen! Auch wenn der Gegner übermächtig ist.

Hartwig II

  • Valet
  • Tross
  • Beiträge: 41
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #3 am: März 02, 2019, 17:38:18 Nachmittag »
deine Mudder wurde auch immer nur einzeln gefunden und trotzdem war sie da
Ohne Mampf Kein Kampf !

Johan

  • Combattant
  • Beiträge: 360
  • Wimpel XVI
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #4 am: März 02, 2019, 17:39:47 Nachmittag »
Deswegen frage ich ja.

Johan

  • Combattant
  • Beiträge: 360
  • Wimpel XVI
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #5 am: März 02, 2019, 17:43:38 Nachmittag »
Och Hartwig II , habe aus meiner Kindheit noch eine Holzperlenkette

Hartwig II

  • Valet
  • Tross
  • Beiträge: 41
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #6 am: März 02, 2019, 17:44:20 Nachmittag »
kannst du mal ein foto von dem Kreuz machen ?

letztendlich brauchst du nur ein Nachweis dafür das reicht , wenn es ein Holzkreuz ist gibt es so gut wie keine Nachweise mehr Holz hält nicht mal hundert Jahre in der Erde und vermodert ,

wenn man weiß das Mönche schon aus Holzstücken sich kreuze gemacht haben mit dem was sie auf ihren wanderschaften gefunden haben  um ihre Armut  zu beweisen dann weiß man das bei kreuzen alles offen ist
Ohne Mampf Kein Kampf !

Hartwig II

  • Valet
  • Tross
  • Beiträge: 41
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #7 am: März 02, 2019, 17:47:24 Nachmittag »
das geht Paternoster und Perlenketten gab es nachweislich über die gesamte Kirchengeschichte hinweg
Ohne Mampf Kein Kampf !

Ærik

  • Combattant
  • Wimpel VI "L'Infanterie Hessois"
  • Beiträge: 662
  • Pennon III
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #8 am: März 03, 2019, 00:33:13 Vormittag »
Irgendwie werde ich es müde die ewig selben Diskussionen zu führen.

Ich zitiere an der Stelle gerne Jupp:
„ Der Kitguide ist der akzeptable Einstieg, für alles weitere hat man selbst zu recherchieren“

Es gibt diverse Ketten sowohl aus Buntmetall als auch aus Edelmetall
Es rettet uns kein höheres Wesen, kein Gott kein Kaiser noch Tribun. Uns aus dem Elend zu erlösen können wir nur selber tun.

Johan

  • Combattant
  • Beiträge: 360
  • Wimpel XVI
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #9 am: März 03, 2019, 00:45:58 Vormittag »
Es geht mir um die Form , ob Erbskette etc.

Johan

  • Combattant
  • Beiträge: 360
  • Wimpel XVI
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #10 am: März 03, 2019, 00:57:56 Vormittag »
Habe ich da möglicherweise etwas überlesen?

Ærik

  • Combattant
  • Wimpel VI "L'Infanterie Hessois"
  • Beiträge: 662
  • Pennon III
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #11 am: März 03, 2019, 01:02:36 Vormittag »
Katalog:
Das Reich der Salier Thorbecke 1992
Seite 168; 169; 164; 156;
Silberne und Bronzene Hohlkugeln
Fotos kann ich bedauerlicherweise nicht einfügen
Es rettet uns kein höheres Wesen, kein Gott kein Kaiser noch Tribun. Uns aus dem Elend zu erlösen können wir nur selber tun.

Ærik

  • Combattant
  • Wimpel VI "L'Infanterie Hessois"
  • Beiträge: 662
  • Pennon III
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #12 am: März 03, 2019, 01:05:29 Vormittag »
Benutze Material und Technik die zweifelsfrei für das 11Jhd und den salischen Raum nachweisbar sind und keiner kann ernsthaft meckern
Es rettet uns kein höheres Wesen, kein Gott kein Kaiser noch Tribun. Uns aus dem Elend zu erlösen können wir nur selber tun.

Ollibert

  • Sergens *
  • Wimpel V
  • Beiträge: 1208
  • Wimpel V
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #13 am: März 03, 2019, 11:31:41 Vormittag »
Hallo Johan,

bin gerade zeitlich etwas eingeschränkt. Im "Salierkatalog" wie erwähnt von Eirik, "Das Reich der Salier" finden sich filigrane (Schmuck-)Ketten einmal im Zusammenhang mit einer Waage und zum anderen im Zusammenhang mit dem Schatz der Kaiserin Agnes bei Juwelenkragen und Brustbehängen, die byzantinische Arbeiten imitieren. Leider Frauenschmuck. Es handelt sich in beiden Fällen um feine Gliederketten. Fotos kann ich auf die Schnelle nicht liefern, ggf. später. Ansonsten gibt es keine in diesem Katalog außer noch ein paar slawische etwas anderer Machart.

Perlenketten bei Männern im christlich geprägten Europa unserer Zeit (11. Jh.) sind mir soweit nicht bekannt. Paternoster sind meines Wissens gegen Ende des 11. Jh., 1085 oder so zum ersten Mal schriftlich erwähnt.
Lieben Gruß

Ollie

Hartwig II

  • Valet
  • Tross
  • Beiträge: 41
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #14 am: März 03, 2019, 11:51:51 Vormittag »
das ist alles schmuck für reiche Leute total sinnlos für arme Fusssoldaten gebt mir Nachweise für arme Fusssoldaten nicht sowas !
« Letzte Änderung: März 03, 2019, 12:11:30 Nachmittag von Hartwig II »
Ohne Mampf Kein Kampf !