Autor Thema: (Schmuck)kette  (Gelesen 558 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ærik

  • Combattant
  • Wimpel VI "L'Infanterie Hessois"
  • Beiträge: 662
  • Pennon III
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #15 am: März 03, 2019, 12:26:19 Nachmittag »
Zitat
das ist alles schmuck für reiche Leute total sinnlos für arme Fusssoldaten gebt mir Nachweise für arme Fusssoldaten nicht sowas

Ohhhh Maaaaaannnnn
Er trägt Schwert/Helm/Kettenhemd und spricht von arm
Damit ist mein Ende erreicht
Es rettet uns kein höheres Wesen, kein Gott kein Kaiser noch Tribun. Uns aus dem Elend zu erlösen können wir nur selber tun.

Hartwig II

  • Valet
  • Tross
  • Beiträge: 41
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #16 am: März 03, 2019, 12:31:25 Nachmittag »
hab ich doch alles nur im Kampf erobert nach und nach
Ohne Mampf Kein Kampf !

Ollibert

  • Sergens *
  • Wimpel V
  • Beiträge: 1200
  • Wimpel V
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #17 am: März 03, 2019, 12:46:06 Nachmittag »
 Lieber Hartwig,

bei Johans Anfrage nach einer Kette für einen Kreuzanhänger/Schmuck bin ich einfach mal von einem metallenen Kreuz, Bronze oder Silber ausgegangen.

Bei den gefundenen Ketten geht es erst einmal um den Kontext Schmuck. Ich habe dabei nie behauptet, dass sich ein "einfacher Soldat" solchen Schmuck leisten konnte.

Davon ab, wie Eirik schon andeutet, wenn sich jemand Kette, Helm und Schwert leisten kann, ist diese Person nicht als arm einzustufen.

Welche handfesten Nachweise hast du eigentlich bisher erbracht? Warum Perlenketten und nicht z.B. geflochtene Bändchen aus Leinen/Wolle/Seide oder Leder?

Deine letzten beiden Posts hier zeigen auch nur, dass du an sachlicher Diskussion und seriöser Recherchearbeit kein Interesse zu haben scheinst  >:(
Lieben Gruß

Ollie

Hartwig II

  • Valet
  • Tross
  • Beiträge: 41
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #18 am: März 03, 2019, 13:16:51 Nachmittag »
ja du hast es erfasst du scheinst doch nicht nur einer zu sein der sinnlos auf einen rumhackt , für dich würde ich sogar noch Nachweise suchen gehen
Ohne Mampf Kein Kampf !

comes sizzo

  • Comte *
  • Heerführung
  • Beiträge: 811
  • Kommandant der Armee und Siegelbewahrer
    • http://www.ritterbund-thr.de
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #19 am: März 03, 2019, 13:26:23 Nachmittag »
ich mache jetzt mal ein wenig diplomatie....

jeder im kontigent ist angehalten und wird ermutigt frei zu denken und zu forschen!
jeder wir gebeten mitzuarbeiten!
funde und kataloge, ausstellungskataloge sowie ausstellungen und museen sind hierbei als quelle anzusetzen.

reine abbildungen aus der buchmalerei sind mit vorsicht zu genießen
und zählen im allgemeinen kaum als ausreichender beleg.

viel spaß beim forschen

sizzo
schwert oder feder
je nach anlass

Comte de Boulogne

  • Comte *
  • Heerführung
  • Beiträge: 2160
  • Gerald der Uhl zu Wilhaim
Antw:(Schmuck)kette
« Antwort #20 am: März 24, 2019, 12:59:37 Nachmittag »
Hallo Johan,
mit einem Lederband liegst du nicht falsch,
ansonsten sind alle Ketten die ich kenne ob Eisen, Silber oder Gold immer normale Gliederketten. auf keinen Fall bitte sogenannte Panzerketten. oder andere Flachketten.
Eustache II, Comte de Boulogne,
Gernobatus
der Uhl


Gerald der Uhl zu Wilhaim
Ehrenherr der Südstaaten
Seigneur de Canehan
Maréchal des Logis, jadis
Maréchal des Arms, jadis

Die Zukunft von heute ist morgen schon die Vergangenheit.

www.wilhaim.de