Autor Thema: Frauengewandung  (Gelesen 88233 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

stefanpaul65

  • Archer
  • Beiträge: 458
    • http://www.ritterbund-thr.de
Re: Frauengewandung
« Antwort #300 am: Januar 05, 2009, 18:32:57 Nachmittag »
mal eine ganz andere Frage:
Wie sieht es aus mit karierten Stoffen? Gibt es dazu Belege, Meinungen?
Sagitarii, Ex-Lieutenant, Tacticaschreiber, Holz- und Lederhandwerker, Bogen- und Armbrustbauer, Vater, Ehemann...also vielseitig mißbrauchbar!

Wer sich einen Schuh anzieht, dem passt er auch...
Wenn man einen Pfeil in eine Gruppe schießt, brüllt nur der rum, den man getroffen hat...

G-Hawk

  • Gast
Re: Frauengewandung
« Antwort #301 am: Januar 05, 2009, 20:20:09 Nachmittag »
Willst du ein Röckchen tragen? :D

Jupp

  • Gast
Re: Frauengewandung
« Antwort #302 am: Januar 05, 2009, 21:35:45 Nachmittag »
... wie drücke ich das jetzt mal aus ...

Also, Karos weben dürfte kein Problem gewesen sein, da man ja schon solche Webmuster seit der vorrömischen Eisenzeit (wenn nicht sogar viel früher) kannte.
Doch einen Hinweis für die Verwendung von Karos (egal ob nun flächig oder durch Streifen erwirkt) für unserem Darstellungsrahmen habe ich nicht finden können.

stefanpaul65

  • Archer
  • Beiträge: 458
    • http://www.ritterbund-thr.de
Re: Frauengewandung
« Antwort #303 am: Januar 05, 2009, 21:51:28 Nachmittag »
Willst du ein Röckchen tragen? :D

Du fändest das gut? Hach, Du Großer, Starker, Du... :-* 8)
Sagitarii, Ex-Lieutenant, Tacticaschreiber, Holz- und Lederhandwerker, Bogen- und Armbrustbauer, Vater, Ehemann...also vielseitig mißbrauchbar!

Wer sich einen Schuh anzieht, dem passt er auch...
Wenn man einen Pfeil in eine Gruppe schießt, brüllt nur der rum, den man getroffen hat...

stefanpaul65

  • Archer
  • Beiträge: 458
    • http://www.ritterbund-thr.de
Re: Frauengewandung
« Antwort #304 am: Januar 05, 2009, 21:53:06 Nachmittag »
... wie drücke ich das jetzt mal aus ...

Also, Karos weben dürfte kein Problem gewesen sein, da man ja schon solche Webmuster seit der vorrömischen Eisenzeit (wenn nicht sogar viel früher) kannte.
Doch einen Hinweis für die Verwendung von Karos (egal ob nun flächig oder durch Streifen erwirkt) für unserem Darstellungsrahmen habe ich nicht finden können.


also besser nicht...o.k.

Danke!

Thorsaie

Stefan
Sagitarii, Ex-Lieutenant, Tacticaschreiber, Holz- und Lederhandwerker, Bogen- und Armbrustbauer, Vater, Ehemann...also vielseitig mißbrauchbar!

Wer sich einen Schuh anzieht, dem passt er auch...
Wenn man einen Pfeil in eine Gruppe schießt, brüllt nur der rum, den man getroffen hat...

Comte de Boulogne

  • Comte *
  • Heerführung
  • Beiträge: 2174
  • Gerald der Uhl zu Wilhaim
Re: Frauengewandung
« Antwort #305 am: Januar 10, 2009, 00:49:16 Vormittag »
Laut aktuellen Informationen lassen die neuesten Ergebnisse zu Rosalinde noch auf sich warten.

Es werden sicher einige Überraschungen laut aktueller Aussage bereit liegen.

(soviel zu den Interpretationen von Hr. Schlabow....)

Gruoss
Gerald Uhl de Canehan zu Wilhaim
Eustache II, Comte de Boulogne,
Gernobatus
der Uhl


Gerald der Uhl zu Wilhaim
Ehrenherr der Südstaaten
Seigneur de Canehan
Maréchal des Logis, jadis
Maréchal des Arms, jadis

Die Zukunft von heute ist morgen schon die Vergangenheit.

www.wilhaim.de

Jeanne

  • Gast
Re: Frauengewandung
« Antwort #306 am: Januar 10, 2009, 15:57:47 Nachmittag »
Schade, da müssen wir wohl noch auf das Fachbuch warten. Ich habe auch keine weiteren  Teil- oder Jahresabschlussberichte von dem Institut gefunden :-\